22.06.2008 in Arbeitsgemeinschaften von SPD Rhein-Neckar

Kreisvorstand der AG SPD 60 plus informierte sich.

 

Bereits zum dritten Mal suchte der Vorstand von SPD 60 plus im Kreisverband Rhein-Neckar das Gespräch mit dem Vorsitzenden der SPD-Kreistagsfraktion, Helmut Beck, um sich über aktuelle politische Themen im Rhein-Neckar-Kreis informieren zu lassen.

21.02.2008 in Arbeitsgemeinschaften von SPD Landesverband

AfA: "Wir brauchen mehr Steuerfahnder"

 

Udo Lutz, der Landesvorsitzende der SPD-Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen (AfA), fordert Konsequenzen aus dem Steuerskandal: "Was wir brauchen sind funktionierende Kontrollen. Steuerhinterziehung ist ein Straftatbestand und ein Verbrechen und keinesfalls ein Kavaliersdelikt. Um die schwarzen Schafe zu überführen brauchen wir knallharte Kontrollen".

11.07.2007 in Arbeitsgemeinschaften von SPD Rhein-Neckar

Die Umstellung auf Ganztagsschulen.

 

AfB- Podiumsdiskussion zum Thema Ganztagsschulen.
Qualität und entsprechende Finanzierung als Voraussetzung - Weite Teile aus Elternschaft, Lehrern und Bevölkerung stehen hinter der SPD-Forderung.

20.06.2007 in Arbeitsgemeinschaften von SPD Rhein-Neckar

Zwei neue Mitglieder im Kreisvorstand der AG SPD 60 plus.

 

Der neu gewählte Vorstand der AG SPD 60 plus im Rhein-Neckar-Kreis mit der Landesvorsitzenden Dr. Konstanze Wegner, dem Kreisvorsitzenden Lars Castellucci, der Vorsitzenden der Kreistagsfraktion Helmut Beck und der Kreisrätin Irmgard Hierholzer.

Über 1700 Mitglieder zählt die SPD60plus, die Arbeitsgemeinschaft der Senioren in der SPD, im Rhein Neckar Kreis. Zum Glück, man muss es so sagen, waren nicht alle der Einladung zur diesjährigen Jahreshauptversammlung im Schriesheimer Gasthof „Zur Pfalz“ gefolgt, der Saal wäre aus allen Nähten geplatzt.

23.07.2006 in Arbeitsgemeinschaften von SPD Rhein-Neckar

SGK-Hauptversammlung gibt sich neue Führung

 

Auf seiner turnusmäßigen Jahres-Hauptversammlung fasste der Kreisverband Rhein-Neckar der Sozialdemokratischen Gemeinschaft für Kommunalpolitik (SGK) weitreichende Beschlüsse bzgl. Umstrukturierung und personeller Neuaufstellung. So wurde einerseits der Umbau vom Kreisverband zum 'Info-Dienstleister' in die Wege geleitet. Gleichzeitig übergab Thomas Funk nach 10 Jahren Vorsitz die Führung an Gerhard Greiner.

07.06.2006 in Arbeitsgemeinschaften von SPD Rhein-Neckar

Juso-Landeschef Roman Götzmann: „SPD darf bei Sozialreformen nicht der Union das Feld überlassen“

 

SPD-Nachwuchs fordert: „Arbeitsmarktreformen brauchen Zeit und keine Schnellschüsse“

04.06.2006 in Arbeitsgemeinschaften von SPD Rhein-Neckar

Klares Bekenntnis zur Gewerbesteuer

 

Der Bundesminister für Arbeit und Soziales, Vizekanzler Franz Müntefering, und Bundesfinanzminister Peer Steinbrück haben auf dem Gemeindekongress des Deutschen Städte- und Gemeindebunds in der vergangenen Woche (17./18. Mai 2006) unter großem Beifall ein klares Bekenntnis zur Gewerbesteuer abgelegt.

24.10.2005 in Arbeitsgemeinschaften von SPD Rhein-Neckar

Jusos Rhein-Neckar: Chancen der Integration nutzen

 
Carsten Kropp

Der Juso-Kreisverband Rhein-Neckar fordert eine bessere Nutzung der Integrationschancen der ausländischen Mitbürger. „In der Integration von Ausländern stecken deutlich höhere Chancen, als es in der öffentlichen Diskussion oft den Anschein hat“, erklärte Carsten Kropp, Vorsitzender der Jusos Rhein-Neckar in einer Pressemitteilung.

09.07.2005 in Arbeitsgemeinschaften von SPD Rhein-Neckar

Arbeitsgemeinschaft 60 plus der SPD wählte neuen Kreisvorstand

 

Schwetzingen. Am 1. Juni 2005 fand im Schwetzinger Welde-Stammhaus die Jahreshauptversammlung der Arbeitsgemeinschaft 60 plus der SPD im Rhein-Neckar-Kreis statt. Die bisherige Vorsitzende Tabitha Cramer aus Hockenheim eröffnete die Versammlung und begrüßte die anwesenden Genossinnen und Genossen, darunter die Landesvorsitzende Dr. Konstanze Wegner und den SPD-Kreisvorsitzenden Lars Castellucci, die beide Grußworte an die Versammlung richteten.

Für Sie im Bundestag

für uns im Bundestag

Mitglied werden