Jahreswechsel

Veröffentlicht am 18.12.2005 in Allgemein

Wieder neigt sich das Jahr dem Ende zu und Weihnachten ist nicht mehr weit. Weihnachten, dieses Wort wirkt fast wie ein Zauberwort. Es versetzt nicht nur Kinderherzen in staunende Erwartung, es lässt auch Erwachsene in Bewegung geraten. Kindheitserinnerungen werden wach, verschüttete Gefühle regen sich , Träume, Wünsche und Hoffnungen stellen sich ein. Es gibt auch die anderen, die mit all dem nicht mehr viel anfangen können. Weihnachten ist aber nicht nur eine Zeit der Besinnlichkeit und des Nachdenkens. Als Fest ruft Weihnachten uns alle auf, für mehr Toleranz, Mitmenschlichkeit, Solidarität und Gemeinschaftssinn einzustehen. In anerkennenswerter Weise haben sich unsere

Mitglieder, die Kollegen im Gemeinderat für unsere gemeinsame Sache eingesetzt. Bei der Bundestagswahl haben wir die Unterstützung vieler Wähler gefunden. Hierfür möchte ich mich bei allen herzlich bedanken für die Unterstützung der SPD.

Für die bevorstehenden Feiertage wünsche ich allen Bürgerinnen und Bürgern, allen Mitgliedern und deren Familien ein friedliches und glückliches Weihnachtsfest sowie einen guten Rutsch ins Jahr 2006, vor allem Glück, Gesundheit und viel Erfolg.

Herzlichst Ihr
Klaus-Peter Ruf
Ortsvereinsvorsitzender

 

Für Sie im Bundestag

für uns im Bundestag

Mitglied werden